Julien Fertl

Julien Fertl wurde 1989 in Corbeil-Essonnes geboren und wuchs in Herzogenaurach auf. Nachdem er sein Studium 2014 für Design an der Technischen Hochschule Georg-Simon-Ohm in Nürnberg abschloss, begann er als selbständiger Fotograf zu arbeiten. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt hierbei vor allem auf dem Portrait. Es sind Begegnungen mit Menschen, die seine Arbeit dominieren. Menschen unseres Alltags, die durch ihre leidenschaftliche Arbeit auffallen und uns eben diese Leidenschaft in Form ihrer inspirierenden Persönlichkeit und wunderbarer Arbeiten zurückgeben; Schreiner, Tattoo-Künstler, Restauratoren oder etwa Künstler. Julien beschäftig hierbei vor allem die Frage: Wer formt unsere Gesellschaft, macht sie lebenswert und zu dem, was sie ist? In dieser Ausstellung zeigt der Fotograf eine Auswahl an Begegnungen, die er im vergangenen Jahr mit Musikern gemacht hat.

Vernissage
23. Juni 2017
19:00  -  open end
Ausstellung
24. Juni 2017
13:00  -  21:00
Ausstellung
25. Juni 2017
11:00  -  16:00